Zillertaler Mander

Newsletter


Um Neuigkeiten und Angebote von uns zu erhalten, melden Sie sich in unserem Newsletter an!


Albin Fankhauser

Steckbrief:

Geboren: 15.10.1969

Sternzeichen: Waage
Getauft auf:  Albin Johann Fankhauser, Jedoch liebevoll von allen genannt "Rauti" (Hausname Rauthäusl)
Familienstand: verheiratet mit Alexandra Fankhauser
Kinder: Georg, Sina, Marie
Hobby: Heimwerken, Musik, Mountainbiken, komponieren
Lieblingsspeise: Kartoffel in allen Variationen
Lieblingsgetränk:       Preiselbeersaft
Lebensmotto: Der Realität ins Auge schauen und sich jeder Situation mit bestem Einsatz, Wissen und Gewissen stellen.
Größter Wunsch: Gesundheit, Zufriedenheit und Kreativität 
Was bedeutet Musik für dich? Musik ist für mich ein wesentlicher Bestandteil meines Lebens. Musik ist eine internationale Sprache und eignet sich besonders gut um Gefühle zu transportieren. 
Das Wichtigste im Leben: Meine Familie 
Was macht deine Musik besonders: Die Einfachheit der Darbietung unserer eigenen Lieder und Jodler kombiniert mit viel Lebensfreude. 
Lieblingsmusiker: Zillertaler Schürzenjäger - anfänglich im Trio 
Adresse:
 
 
Albin Fankhauser
Rosengarten 23
A-6280 Zell am Ziller 
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 


Musik, Brauchtum und Tradition wurden Albin Fankhauser gleicherweise in die Wiege gelegt. Schon sein Vater, der Zimmermann Johann Fankhauser musiziert in jungen Jahren entweder allein oder in diversen Besetzungen auf Hochzeiten oder Kirchtagen mit seiner Harmonika.

Auch das musikalische Begleiten der Volkstanzgruppe Zell trat Albin schon im jungen Alter von 15 Jahren an, wobei er mit Max Schneeberger, einem jungen Talent auf der Harfe und etwas später mit Armin Huber, späterer Bassist bei Crystal, die ersten Tanzmusikpartner fand. Professionell wurde man 1990 mit der Gründung von "Trio Zillertal", mit Albin Fankhauser, Armin Huber und Christoph Hauser, das sich mit der Umbenennung auf die Gruppe "Crystal" in 12 jähriger Partnerschaft und perfekter Bühnenarbeit an die Spitze der Unterhaltungsbranche arbeitete.

Beruflich trat das am 15.10.1969 in Zell am Ziller geborene Vollblut nach 8 Pflichtschuljahren und einem Jahr Polytechnischen Lehrgang, in die Fußstapfen seines Vaters, was 1994 zum Bau des eigenen Hauses in Zell mehr als nützlich war. Die Leidenschaft zur Musik endete jedoch nicht mit der Auflösung der Gruppe Crystal im Jahre 2002, sondern entflammte um so mehr mit Entstehen der "Zillertaler Mander", nämlich Ex Crystal Gitarrist Christian Fankhauser und Albin Fankhauser auf der Steirischen Harmonika.

Ungeahnt dessen, wie viel Herzen sie mit ihrer Musik erreichen würden, probte man ein erdiges bodenständiges Programm, mit besonderem Stolz auf Musik, aus eigener Feder ein, und lies in kürzester Zeit eine äußerst breite Zuhörerschaft zu Freunden und Fans der Zilletaler Mander zusammenrücken.